bewässerung

Wasser für Wasser Link
Die Initianten des Projekts Wasser für Wasser (WfW): Morris und Lior Etter aus Kriens. Die Grundidee: Wasser trinken und Wasser spenden – Wasser für Wasser eben, um für die globale Wasserproblematik zu sensibilisieren. Wasser aus der WfW-Karaffe gibt es auch in mehreren Restaurants im Kanton Luzern.

2000-Liter-Gesellschaft Link
Eine Initiative der Schweizerischen Umweltstiftung: «Für eine Gesellschaft mit einem täglichen Pro-Kopf-Wasserverbrauch von 2'000 Liter.» Eindrückliche Zahlen und Informationen zum Schweizer Wasserkonsum, zum Wasserressourcenmanagement weltweit und weiteren Themen rund um das Wasser und dessen nachhaltige Nutzung.